Permanentes Schreien, Nervosität, Unruhe und Konzentrationsstörungen bei Kindern sind nur einige der vielen Symptome, die Eltern vor große Herausforderung stellen. Der Osteopath ertastet mit seinen Händen, wo Blockaden im Körper sind, die den Säuglingen oder Kleinkindern zu schaffen machen.

Die Kinderosteopathie ist eine Spezialdisziplin der Osteopathie. Babys, Kleinkinder und Jugendliche sind noch mitten in der körperlichen und geistigen Entwicklung. Gehirn, Muskeln, Gewebe und Knochen wachsen und verändern sich. Die Osteopathie hilft diese Entwicklungen zu fördern und zu optimieren.

Aretha (8).jpg