Betriebliche osteopathische Gesundheitsförderung

Hierbei handelt es sich um eine individuelle osteopathische Funktionsdiagnostik, die innerhalb eines Betriebes angeboten wird. Ein Angestellter wird 30 Minuten von einem Osteopathen auf (versteckte) Dysfunktionen hin untersucht.

 

Falls weitere gesundheitsfördernde Maßnahmen, wie osteopathische Behandlungen, präventives Training, Schwimmen oder Ähnliches aus therapeutischer Sicht sinnvoll wären, dann würde der Osteopath dies dem Angestellten empfehlen.

Interessiert?

Dann kontaktieren

Sie uns unter

07141 - 507 93 22