Patienteninformation SARS-CoV-2 (Corona) Virus

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

wir tragen Fürsorge für Sie!

Daher möchten wir Sie über die Maßnahmen informieren,

die wir in unserer Praxis ergriffen haben,

um Ihnen ein Höchstmaß an Sicherheit zu bieten.

Bitte beachten Sie:

  • Kommen Sie mit Mundschutz.

  • Nachdem Sie unsere Praxis betreten haben, desinfizieren Sie bitte Ihre Hände. Ein Desinfektionsspender steht am Empfang bereit. Außerdem desinfizieren Sie bitte Ihr Handy, falls Sie dieses benutzen möchten.

  • Verzichten Sie auf Ihr eigenes Handtuch. Wir stellen Ihnen frische desinfizierte Handtücher zur Verfügung.

  • Kommen Sie allein zur Behandlung. Hilfsbedürftige Patienten und Kinder dürfen eine Begleitperson haben.

  • Sie haben respiratorische Symptome und / oder Fieber und / oder haben mit einem SARS-CoV-2 Infizierten direkten Kontakt gehabt? Wurden Sie kürzlich getestet oder wurde ein Test gefordert. Dann informieren Sie uns umgehend und kommen Sie nicht in unsere Praxis.

Unsere Hygienemaßnahmen:

  • Händedesinfektion mindestens vor und nach jedem Patientenkontakt

  • Erhöhter Reinigungsturnus unserer Praxis (z.B. Türklinken, Warte- und Rezeptionsbereich, Trainingsgeräte)

  • Permanente Flächendesinfektion durch unseren Desinfektionsroboter

  • Liegenreinigung vor und nach jedem Patienten

  • Wir achten bei der Terminplanung darauf, dass max. zwei Patienten gleichzeitig im Wartebereich sind

Bitte befolgen Sie diese allgemeinen Hygienemaßnahmen:

  • Waschen Sie Ihre Hände mit Seife unter warmem Wasser für mind. 20-30 Sek.

  • Husten und niesen Sie in ein Einwegtaschentuch oder in die Armbeuge

  • Abstand von mindestens 1,5 Metern halten

  • Händeschütteln generell unterlassen

  • Hände vom Gesicht fernhalten (Schleimhäute in Mund und Nase sowie Augen)

  • Desinfizieren Sie Ihre Hände aber nicht die Ihrer Kleinkinder und Babys

Vielen Dank für Ihre Mithilfe, Ihr

 

Praxisteam